Buchen Gemeinde Allensbach
25. JAZZ am SEE
JAZZamSEEbyw.meyer

25. JAZZ am SEE

Container

25 Jahre JAZZ am SEE 2024

"Grenzgänge - Jazz und mehr..."

25 Jahre JAZZ am SEE. Wer hätte sich zu Beginn der Reihe vorstellen können, dass sich so viele Musiker*innen aus der ganzen Welt in der kleinen Gnadenkirche die Kirchenklinke in die Hand geben. Von Anfang an steht JAZZ am SEE für außergewöhnliche musikalische Begegnungen verschiedener Kulturen, Genres und großer Stimmen des Jazz. Dafür hat sich die Reihe einen renommierten Platz in der Jazzszene geschaffen. Das Konzert mit der Musikerlegende Charlie Mariano war der Beginn der Reihe.

25 Jahre -  180 unvergessliche Klangerlebnisse sind ein Grund zum Feiern. Dies wollen wir mit einem kleinen feinen und internationalen Programm und musikalischen Entdeckungen und Wiederbegegnungen tun. Mit Jubiläumskonzerten, mit „Young & Next“ auf der KULTUR am SEE-Bühne, mit Jazz und mehr, mit einer Fotoausstellung „25 Jahre JAZZ am SEE“ und in memoriam mit einer filmischen Hommage „Charlie Marianos Jazzworld“ an den Musiker mit dem alles begann.

Neugierig geworden? Wir laden herzlich dazu ein, uns auf diesen vielseitigen akustischen Reisen zu begleiten, denn Musik kennt keine Grenzen oder um Nils Landgren zu zitieren: „Music has no borders, music is freedom“

Wir danken der Bezirkssparkasse Reichenau und der Bürgerstiftung Allensbach für Ihre Unterstützung.

25. JAZZ am SEE-Pass 2024 : (Sichern Sie sich Ihren Jazzpass zum Sonderpreis. Beim Kauf eines Jazzpasses für 4, 5 oder alle 6 Konzerte erhalten Sie ca. 10 % Nachlass auf die regulären Eintrittspreise.) Freie Platzwahl. Schüler bis 16 Jahre zahlen 10.- € / Ticket. Das JAZZ-PASS-Kontingent für 2024 ist bereits vergriffen.

Hier das Programm zum Downloaden

Veranstalter und Kartenvorverkauf: Kultur- und Tourismusbüro Allensbach | Konstanzer Str. 12 | 78476 Allensbach | Tel. +49 (0)7533 / 801 35 | kulturbuero@allensbach.de

Interesse an unseren Veranstaltungen? Mit dem Allensbacher Kultur-Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Anmeldung

FOTOAUSSTELLUNG „25 Jahre JAZZ am SEE”

Momentaufnahmen, eingefangen bei Konzerten und ein Blick zurück auf 25 Jahre JAZZ am SEE  - Ausstellungsdauer 16.03. – 15.05.2024 (ausgenommen vom 25.04. – 05.05.2024) in der Gnadenkirche 

JAZZ im FILM

  • von Willy Meyer – In Memoriam „The Jazzworld of Charlie Mariano“

Eine Hommage an einen der größten Jazzmusiker, der 2011 im Alter von 85 Jahren verstarb. Der Allensbacher Autor und Regisseur begleitete ihn anlässlich seines 75. Geburtstages mehrere Wochen in seiner Heimastadt Boston und anderen Stätten einer ungewöhnlichen Musikerkarriere. Entstanden ist ein zweistündiges Portrait für ARTE, das nicht nur wichtige Lebensstationen zeigt und Freunde und Familie zu Wort kommen lässt, sondern auch berührende persönliche Einblicke gewährt. Mit einführenden Worten des Regisseurs.

Termin n.N.
Voraussichtlich ev. Gnadenkirche | 20 Uhr 
Dauer zwei Stunden mit Pause | Eintritt frei.

  • Joachim Ernst Behrendt „Vom Hören des Unerhörten“

Eine zweiteilige ARTE-Produktion über den „Jazzpapst“ und großen Wegbereiter des Jazz in Europa. Filmische Wiederbegegnungen mit Größen der internationalen Jazzszene und einiger
Musiker, die auch bei JAZZ am SEE aufgetreten sind. Eine Jazz-Zeitreise.

Termin n.N.
 Voraussichtlich ev. Gnadenkirche | 20 Uhr
Dauer zwei Stunden mit Pause | Eintritt frei 

Allensbacher Konzert-Archiv - Klangerlebnisse an die wir uns gerne erinnern....