Buchen Gemeinde Allensbach
AllensbachNachtbyKertzscher

Gastgeberportal

Container

FAQ - Bereich

Ihre Fragen sind noch nicht alle beantwortet? In diesem FAQ - Bereich finden Sie weitere Tipps, Informationen und Anleitungen.

  • Sie möchten Ihre Unterkunft als familienfreundlich, nachhaltig oder barrierefrei auszeichnen lassen?
    Auf der Website des Deutschen Tourismusverbands finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Qualitätsinitiativen und deren jeweilige Anforderungen.
  • Welche Gastaufnahmebedingungen / Buchungsbedingungen gelten in Allensbach?
    Sie haben Sie Möglichkeit eigene Buchungsbedingungen für Ihre Gäste zu erstellen. Gerne können Sie zur Buchungsbestätigung aber auch auf die Allgemeinden Buchungsbedingen hinweisen.
  • Wie verwende ich das AVS – Meldescheinsystem?
    Wer Personen gegen Entgelt beherbergt, ist verpflichtet diese bei der Gemeinde anzumelden. Hierfür ist das vom Kultur- und Tourismusbüro Allensbach bereitgestellte elektronische Meldewesen AVS zu verwenden.
    Tipps und eine Anleitung finden Sie hier.
  • Was mache ich mit dem TManager?
    Mit Ihrem persönlichen Zugang zum TManager haben Sie die Möglichkeit die Stammdaten, Bilder und Belegungen Ihrer Unterkunft unter folgendem Link selbst zu pflegen: https://tmanager.tomas-travel.com/TManager/TManager.jsp#Login
    Ihren Zugang erhalten Sie vom Kultur- und Tourismusbüro.
  • Was sind Kurtaxe und Fremdenverkehrsabgabe?
    Viele Investitionen werden jährlich vorgenommen, damit sich Gäste in Allensbach wohlfühlen. Unseren Gästen und Einwohnern steht beispielsweise eine großzügige Tourist-Information im Bahnhof zur Verfügung. Unsere Gäste dürfen Bus und Bahn im Landkreis gratis benutzen. Ein attraktives Veranstaltungsangebot gestaltet Ihren Urlaub darüber hinaus abwechslungsreich. Auch in Allensbach wird dafür Kurtaxe erhoben. Diese ist vom Gast beim Vermieter zu entrichten und beträgt:

    vom 1. April bis einschließlich 31. Oktober:
    € 2,30 im Ortskern Allensbach
    € 2,10 in den Ortsteilen Hegne, Kaltbrunn, Freudental und Langenrain

    vom 1. November bis einschließlich 31. März:
    € 1,00 einheitlich im Ortskern und in den Ortsteilen

    Mehr Infos finden Sie hier.
  • Kann man die BODENSEECARD WEST auch kaufen?
    Nein, die BODENSEECARD WEST gibt es ausschließlich für übernachtende Gäste in den Mitglieds-Kommunen der REGIO, die die Kurtaxe bezahlen.
  • Was ist und macht die REGIO?
    Die REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. kurz REGIO verfolgt grenzüberschreitend die Förderung und Koordination eines an umweltschonenden Grundsätzen orientierten Tourismus. Mitglieder der REGIO sind der Landkreis Konstanz, 26 Kommunen der deutsch-schweizerischen Ferienregion sowie weitere Fördermitglieder.
  • Was ist Lohospo? 
    Lohospo: Unser Partner in Sachen Onlinebuchbarkeit
    Die meisten Gäste finden über das Internet den Weg zu Ferienunterkünften. Der Anteil der Onlinebuchungen ist in den letzten 5 Jahren deutlich gestiegen (VIR Daten & Fakten Studie 2021). Lohospo hat es sich zur Aufgabe gemacht, kleine Unterkunftsbetriebe in ihrem Onlinevertrieb und der Vermarktung zu unterstützen und zu stärken. Ihr Eintrag bei uns wird dann von Lohospo übernommen und Sie müssen - trotz mehr Reichweite - weiterhin nur einen Belegungskalender pflegen. Informationen zu Lohospo finden Sie hier:  https://www.lohospo.de/vertrieb-fuer-unterkuenfte/