Buchen Gemeinde Allensbach

Ihr Weg zum Ticket

kleines Karten-ABC

Container
  • Reservierungen von Karten sind telefonisch unter +49 (0) 7533 / 801 35 oder per Email kulturbuero@allensbach.de möglich und können vor Ort bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.
  • Ermäßigungen erhalten Schüler, Studenten und Senioren (jeweils mit Ausweis).
  • Die Zusendung der Karten nach Zahlungsbestätigung ist per Post möglich. Die Bearbeitungs- und Versandgebühr beträgt 2,50 €. 
  • Die Bankverbindung der Gemeinde Allensbach: Bezirkssparkasse Reichenau | IBAN DE84 6905 1410 0007 1003 99 | BIC SOLADES1REN
  • Bei unseren Veranstaltungen besteht freie Platzwahl ggfls. innerhalb der Kategorie.
  • Die Abendkasse öffnet jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
  • Einlass ist i.d.R. eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Nach Veranstaltungsbeginn besteht kein Anspruch auf Einlass bis zur Pause.
  • Umtausch und Rücknahme. Bereits gekaufte Karten können wir leider nicht zurücknehmen oder umtauschen. Dies gilt auch, wenn sich Besetzung oder Programm ändern sollten. Eintrittskarten werden nur bei genereller Absage der Veranstaltung innerhalb von zwei Wochen nach dem geplanten Veranstaltungstermin zurückgenommen. Eventuell bezahlte Bearbeitungs- und Versandgebühren werden nicht erstattet.
  • RollstuhlfahrerInnen bezahlen den regulären Preis, die Begleitperson erhält eine Freikarte. Wichtig: Besucher die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, dürfen ausschließlich auf den eigens hierfür reservierten Rollstuhlfahrerplätzen platziert werden. Bitte melden Sie sich vor Kartenkauf bei uns an.
  • Veranstalter ist das Kultur- und Tourismusbüro Allensbach, Konstanzer Str. 12, 78476 Allensbach, Tel. +49 (0) 7533 - 35, kulturbuero@allensbach.de