Buchen Gemeinde Allensbach
Gartenanlage

Vorderer Stokarberg

Eine barocke Gartenanlage mit 6.500 m².

Die Trotte im Rebhang „Stokarberg“ wurde 1740 zum spätbarocken Landsitz mit Festsaal ausgebaut. Erst 1863 entschloss sich die Familie Stokar, die Trotte im Erdgeschoss ganz aufzuheben und in Gartensalons umzubauen. Gleichzeitig wurde die barocke Gartengestaltung, von der bis heute die Brunnenanlage, ein Sitzplatz und die Gartenachse zum Aussichtspunkt auf den Rhein erhalten sind, zugunsten eines englisch angelegten Gartens mit vergrößertem Pleasure Ground aufgegeben. Durch eine Erbteilung um 1890 wurden die heutigen Grenzen des Parks festgelegt. Heute präsentiert sich der 6.500 m² große Park als ein „gewachsener“ Landschaftsgarten mit besonderen Nadel- und Laubgehölzen und mit einem kleinen Rebberg.

Besichtigung: So 3. Juni 10-17 Uhr freie Besichtigung, Führungen: 10.30 Uhr und 14.30 Uhr 
Do 7. Juni 16-20 Uhr freie Besichtigung, Führung: 18 Uhr

Führungen für Gruppen: Auf Anfrage.

Quelle