Buchen Gemeinde Allensbach
Störche in Böhringen
Infotafel

Störche in Böhringen

Paul-Gerhardt-Straße ,  78315 Radolfzell
Rund um die Uhr geöffnet

Die Weißstorch-Kolonie im Ortsteil Böhringen ist einzigartig im ganzen Land. Auf geballtem Raum findet man um die 40 Horste.

Offizieller Inhalt von Radolfzell am Bodensee

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen

Informationen zur Corona Pandemie. Verordnungen, getroffene Schutzmaßnahmen und Angebote. Hier finden Sie einen aktuellen Überblick…

In der Paul-Gerhardt-Straße sind seit 1983 zahlreiche Storchenfamilien beheimatet. Inzwischen kann man fast ganzjährig Störche auf den Wiesen rund um den Ort bei der Futtersuche beobachten.

Die meisten Jungen schlüpfen für gewöhnlich Mitte/Ende April. In den Folgemonaten kann man beim Spaziergang durch Böhringen das Treiben der Störche und das muntere Geklapper besonders gut beobachten. So kann man die Störche im Anflug sehen und Junge, die im Horst ihre Köpfe in die Höhe strecken. Mit sechs Wochen machen sie ihre ersten Flugübungen aus dem Nest.

In einem Infokasten an der Ecke Rickelshausener-/Paul-Gerhardt-Straße wird die Geschichte der Böhringer Störche erzählt.

Weitere Infos zur den Störchen in Radolfzell Böhringen: Storchendorf Böhringen - Artikel aus dem 'zeller Magazin

Preise

Freier Eintritt

Anreise

Die Paul-Gerhardt-Straße ist eine Nebenstraße der Durchgangsstraße von Böhringen und problemlos mit dem Auto oder dem Stadtbus zu erreichen. Zu Fuß laufen Sie vom Bahnhof nur etwa 10 Minuten zur Storchenheimat.