Buchen Gemeinde Allensbach
Der Expeditionsfilm & Märin
MMA-DokFilm

Der Expeditionsfilm & Märin

Container

Meine Lieblingsstücke - der Expeditionsfilm und Märin

Mein Lieblingsstück ist der Expeditionsfilm. Die Aufnahmen versetzen mich in eine andere Welt, in eine andere Zeit. Sie veranschaulichen die Strapazen, die Dimension der Expedition (diese riesige Karawane, die Kamele, die Kisten), die Aufbruchsstimmung und den Forscherdrang.

Welch ein Kulturschock musste das für Mühlenweg sein, der ja aus dem beschaulichen Konstanz kam und welch ein Abenteuer!

Mein allerallerliebstes Stück ist aber das Bild von Märin, Mühlenwegs gewitzter, mongolischer Weggefährte. Seine fremdartige Erscheinung mit dem Lächeln im Gesicht, der in sich ruht und mit seiner Kultur und seinem Leben im Einklang zu sein scheint. Er ist der Verbindungsmann zwischen der östlichen und westlichen Welt, voller Neugier und Weisheit, der viele Geschichten und Anekdoten von seiner Familie und seinem Land erzählt, herrlich diese Zweideutigkeiten. Mühlenwegs Freundschaft mit Märin steht für seine Aufgeschlossenheit für fremde Denkart.

Ulla Hirschböck - Mitarbeiterin Kultur- und Tourismusbüro und museumsinfiziert 

#MuseumEntdecken

MMA-Märin