Grenzenloses HerbstHopping

In Outlook/iCal übernehmen

Informationen

WestlicherBodensee: Herbstliche Schiffsausflüge und Landgänge im Takt

Leinen los fürs Herbst-Hopping

Im Herbst nochmal aufs Schiff steigen und genüsslich diewestliche Bodenseeregion erkunden, das ist auch in diesem Jahr an vierWochenenden im Oktober und November möglich. Dann geht die Flotte derSchifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein zum grenzenlosen Herbst-Hopping aufRundkurs und verbindet die Orte am deutschen und Schweizer Ufer zuunvergesslichen Ausflugstagen. Am 17. und 18.10., 24. und 25.10., 31.10. und1.11. sowie am 7. und 8.11.2020 gleiten die Schiffe im Taktverkehr über dieklaren Wasser des Sees. Aus- und wieder Zusteigen ist jederzeit möglich!

Viermal täglich macht die Flotte die Runde zwischenRadolfzell und der Insel Reichenau, Gaienhofen und Hemmenhofen sowie denschweizerischen Orten Mannenbach, Berlingen und Steckborn. Mit dem Hop-On-Hop-OffTicket erhalten Erwachsene für nur 17 Euro/19 Franken eine Tageskarte –Familien sind schon für 44 Euro/49 Franken mit an Bord. Auch das Fahrrad darfbeim grenzenlosen Herbst-Hopping gratis mit auf Entdeckungsreise gehen. Nebenlandschaftlichen und kulturellen Leckerbissen bieten an diesen Wochenenden auchRestaurants und Hotels der Region besondere Vergünstigungen und Arrangements.

Das Angebot fand im Vorjahr so großen Anklang, dass dieSchweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein (URh) in Kooperationmit dem REGIO Konstanz-Bodensee-Hegau e.V. und Thurgau Tourismus auch diesesJahr zum grenzenlosen Herbst-Hopping einlädt.

Alle Infos zu Fahrplan, Preisen und Angeboten auf www.herbst-hopping.eu

Mehr anzeigen »

https://www.herbst-hopping.eu

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.