Allensbach hat's
HomeHomeSucheSucheÜbersichtÜbersichtImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
Allensbach hat's
Gemeinderat | Verwaltung | Gemeinde | Ortschaften | Wahlen | Ortsplan


 

 

In folgenden Bereichen kommt es in den nächsten Tagen und Wochen zu Behinderungen

 

 


 

 

Hegner Straße

Durch die Großbaustelle wird die Straße weiterhin stark beansprucht. Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Vorsicht gebeten.


Nachdem die Bauarbeiten nördlich und südlich der Hegner Staße voranschreiten, ist es aus Sicherheitsgründen unumgänglich, u.a. für einen gesicherten Schulweg der Kinder, die Straße ab dem 4. Februar vorübergehend als Einbahnstraße auszuweisen. Die Einbahnregelung ist von West nach Ost vorgesehen, eine entsprechende Beschilderung wird angebracht.  Die neue Verkehrsführung wird bis zur  Fertigstellung der Tiefgarage, vermutlich bis Ostern, notwendig sein.

 

Höhrenbergstraße

Im Bereich der Höhrenbergstraße 40 bis 42 kommt es zeitweise zu Behinderungen wegen der laufenden Baustellen.

 

Im Weinberg

wird es bis voraussichtlich Ende Januar 2019 zu Behinderungen kommen. Auf der Straße steht künftig ein Turmdrehkran zur Errichtung eines privaten Hochbaus. Die Arbeits- und Sicherheitsräume sind auf der Fahrbahn. Die Restfahrbahnbreite soll aber min. 3, 00 m betragen

 

Seeweg 15 bis Unterhausgasse

Voraussichtlich ab dem 18. Februar wird der Seeweg im genannten Abschnitt gesperrt. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

 

 


 

B33

Nägelriedbrücke

Der Verbindungsweg von der Nägelriedstraße zum Wald ist wegen der Brückenbauarbeiten bis voraussichtlich Juli 2019 voll gesperrt.

 

 

Um die Brücke Nägelried bei Allensbach über die B33 zu montieren, plant die B33 Neubauleitung eine nächtliche Vollsperrung der B33, an vier hintereinander liegenden Nächten im April.

Von Montag, 01.04.19 bis Donnerstag, 04.04.19, jeweils von 22:00 bis 6:00 Uhr.

 

Die Umleitung erfolgt, wie in der Vergangenheit  in Fahrrichtung Radolfzell/Konstanz durch Allensbach, in Fahrrichtung Konstanz/ Radolfzell über den Bodanrück.

 

Diese Regelung hat sich in der Vergangenheit gut bewährt. In der Ortsdurchfahrt Allensbach wird es dann voraussichtlich ein beidseitiges Parkverbot geben.


 

 

 

 

 

zum Seitenanfang

Impressum |
© Gemeinde Allensbach | Rathausplatz 1 | 78476 Allensbach
Telefon: +49 7533 801-0 | Fax: +49 7533 801-12
Email: gemeinde@allensbach.de
Erstellt durch K&K Internet GmbH