In folgenden Bereichen kommt es in den nächsten Tagen und Wochen zu Behinderungen

 

 

 

Im Espen / Hinnengasse

Wegen Bauarbeiten ist ein Teilbereich der Straße mit einem Kran versperrt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis August 2018.


 

Höhrenbergstraße 42 a

Wegen Bauarbeiten ist für die auszuführenden Dacharbeiten ein Kran notwendig und wird auf dem Gehweg aufgestellt. Die Fußgänger werden gebeten, den gegenüberliegenden Gehweg zu nutzen. Während dieser Zeit gilt in diesem Bereich ein Parkverbot.


 

 

Von-Steinbeis-Straße - Gewerbegebiet

Im Gewerbegebiet Reihetal (Von-Steinbeis-Straße) werden derzeit private Bauvorhaben realisiert. Tiefbauarbeiten für Wasserversorgung und andere Anschlüsse werden wiederholt zu Beeinträchtigungen führen. Die Verkehrsteilnehmer werden um Vorsicht gebeten. 

  


 

 

  

Sperrung der Radolfzeller Straße / Silvanerweg / Nägelriedstraße

 

Autofahrer:

 

Aufgrund von Kanalbauarbeiten ist die Radolfzeller Straße ab Silvanerweg bis zur Nägelriedstraße voll für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Anwohner können ggf. einfahren. Ein Parken ist in der Radolfzeller Straße  nicht mehr möglich.

Der Höriweg wird in dieser Zeit zur Sackgasse. Eine Einfahrt in die Radolfzeller Straße ist nicht möglich.

Die Maßnahme endet dann  im Bereich der Nägelriedstraße voraussichtlich am 17.08.2018.

Eine Abfahrt von der B33 - Knoten West - ist in dieser Zeit nicht möglich.

 

Fußgänger:

Auf der Südseite der Radolfzeller Straße kann der Gehweg benutzt werden. Eine Straßenquerung ist jedoch nicht möglich.

 

Radfahrer:

Radfahrer werden aus westlicher Richtung ab Ortseingang über die Unterhausgasse und den Seeweg umgeleitet. Aus östlicher Richtung werden die Radfahrer weiterhin ab der Schmittengasse auf die Kapplerbergstraße geleitet.

 

Bushaltestellen:

Die Bushaltestellen in dem betroffenen Bereich werden in dieser Zeit nicht bedient.

 


 
 

B33

Nägelriedbrücke

Der Verbindungsweg von der Nägelriedstraße zum Wald ist wegen der Brückenbauarbeiten bis voraussichtlich 31.12.2018 voll gesperrt.

 

Sperrung der Aus- und Einfahrt Allensbach  B33 / Knoten West
Die Ausfahrt aus Allensbach in Richtung Radolfzell (Knoten West) ist gesperrt. Der Verkehr muss in dieser Zeit auf den Knoten Mitte ausweichen. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 2019.

Die Einfahrt nach Allensbach ab dem Knoten West ist nicht möglich sein, da die Radolfzeller Straße teilweise für den Verkehr gesperrt wird.

 

Straße nach Markelfingen 

Weg nach Markelfingen in beiden Richtungen gesprerrt Das Regierungspräsidium hat eine angeordnete Beschilderung im Bereich zwischen Allensbach und Markelfingen umgesetzt. Bisher war es den Aufofahrern von Allensbach gestattet bis zum Campingplatz Willam zu fahren. Nun weisen Verkehrszeichen unmissverständlich darauf hin, dass es ein Verbot für ALLE Fahrzeuge gibt. Der Campingplatz Willam ist nun ausschließlich über Markelfingen zu erreichen.

Auch das Fahren ab der Einfahrt vom Campingplatz in Richtung Allensbach ist verboten. Die Beschilderung gilt auch für die Bürger von Allensbach und die Sperrung wird seitens der Polizei überwacht.
Ausgenommen sind die Radfahrer auf dem Radweg  - (die dann die für Autofahrer gesperrte Ortsverbindungsstraße benutzen.) Alle Autofahrer und Zweiradfahrer, die schneller als 40 km/h sind, müssen die ausgeschilderten Umleitungsstrecken benutzen.

 


 

  

 

 

 

Letzte ─nderung: 19.7.2018
© Gemeinde Allensbach | Rathausplatz 1 | 78476 Allensbach
Telefon: +49 7533 801-0 | Fax: +49 7533 801-12
Email: gemeinde@allensbach.de