Allensbach hat's
HomeHomeSucheSucheÜbersichtÜbersichtImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
Allensbach hat's
Termine | Highlights 2018 | Mühlenweg Museum | JAZZ am SEE | "umsonst_draußen" | Ferienwochen | Kunst | wine &

Opernbummel

 

 

17.3. | 12.05. | 15.09. | 18.11.2018 | ev. Gnadenkirche

jeweils 20 Uhr

 

TRIALOGconcerts

 

 

 
 Marcus Hagemann
 

Mit einem interessanten Programm und renommierten Künstlern geht die TRIALOG CONCERTS Reihe 2018 nun endlich wieder an den Start.

 

Ein Fokus der Reihe liegt auf der Nachwuchsarbeit. Das Begleitprojekt JungeReporter lädt in Kooperation mit dem Marianum Hegne Schüler ein an einem Workshop-Programm teilzunehmen. Es geht dabei um das Beobachten, Erfühlen, Entdecken und Erkunden von Kunst und Musik im Prozess ihres Entstehens. Der Workshop wird geleitet von der Berliner Medien Journalistin Julia Kaiser.

 

"Kinder und Jugendliche wollen nicht belehrt sondern gefordert werden. Meine speziell zugeschnittenen Jounalismusakademien für junge Leute verbinden ein Grundverständnis von journalistischem Arbeiten mit ergebnisorientiertem Ausprobieren." (Julia Kaiser)

 

Das Projekt Vis-á-Vis lädt in Zusammenarbeit mit Musikhochschulen der Region junge Nachwuchstalente ein gemeinsam mit den erfahrenen Kollegen Kammermusikwerke zu erarbeiten und diese aufzuführen. Als Auftakt wird in der zweiten Jahreshälfte in Kooperation mit der Musikakademie Basel ein Geiger aus der Klasse von Prof. Barbara Doll mitwirken.

 

"Das gemeinsame Musizieren auf Augenhöhe, besoners in der Kammermusik, ist meines Erachtens die beste Lehre in die man gehen kann. Ich kann mit voller Überzeugung sagen, dass ich das meist am Instrument und über die Musik gelernt habe durch Musizieren mit den "berühmteren und erfahreneren Kollegen." (Marcus Hagemann)

 

17.03.2018 | INSIDE-OUT

Francois Benda | Klarinette

Marcus Hagemann | Violoncello

Katia Tchemberdji | Klavier

 

spielen:

Alfred Schnittke (1934-1998) Sonate für Cello und Klavier op.78

Katia Tchemberdji (* 1960) Sechs Haiku für Klavier solo

Francis Poulenc (1899-1963) Sonate für Klarinette und Klavier

Johannes Brahms (1833-1897) Trio op.114 für Klarinette, Cello und Klavier

 

12.05.2018 | ZEICHEN-SPIELE

Muriel Cantoreggi | Violine

Geneviève Strosser | Viola

Marcus Hagemann | Violoncello

 

spielen:

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Goldberg Variationen BWV 988 - 1. Teil

(Version für Streichtrio)

György Kurtág (*1926) Signs, Games & Messages

Johann Sebastian Bach (1685-1750) Goldberg Variationen BWV 988 - 2. Teil

(Version für Streichtrio)

 

15.09.2018 | SEHN-SUCHT

Barbara Doll | Violine

Jaume Guri Batlle | Violine

Silvia Simionescu | Viola

Marcus Hagemann | Violoncello

Cristina Marton | Klavier

 

spielen:

Leos Janàcek (1854-1928) Pohàdka für Cello und Klavier

Hans Kràsa (1899-1944) Passacaglia und Fuge für Streichtrio

Leos Janàcek (1854-1928) Sonate für Violine und Klavier

Antonin Dvorák (1841-1904) Klavierquintett op.8 A-Dur

Eintritt: 28.- € / 24.- € (Schüler, Studenten)

Kultur- und Verkehrsbüro

Tel 07533 - 801 35

tourismus@allensbach.de

zum Seitenanfang

Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach | Im Bahnhof | Konstanzerstr. 12
78476 Allensbach | Telefon: +49 7533 801-34 | Fax: +49 7533 801-36
Email: kulturbuero@allensbach.de | Email: tourismus@allensbach.de
Realisiert mit CMS add.min