Buchen Gemeinde Allensbach

Corona-Hinweise

der Privaten Musikschule Allensbach

Container

Die Landesregierung hat im Zuge der Einführung der Alarmstufe II auch  die Corona-Regelungen für Musikschulverordnungen angepasst. 

Ab 29.11.2021 gelten für die Private Musikschule Allensbach folgende Corona-Regelungen zusätzlich:

  • Zutritt: in geschlossenen Räumen und im Freien 2G.
  • Ausnahme von der Regel: symptomfreie Schüler*innen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, die regelmäßig in Schulen getestet werden.
  • Generelle Maskenpflicht ab 6 Jahren im Gebäude und im Unterricht (Ausnahme bei Bläsern).
  • Neu: Singen in geschlossenen Räumen nur mit Maske UND 2m Abstand (auch für Lehrkräfte und Eltern in Eltern-Kind-Gruppen, sowie in EMP-Gruppen für Lehrkräfte).
  • Neu: Musizieren mit Blasinstrumenten nur in sehr großen Räumen UND 2m Abstand - d.h. in den Räumlichkeiten der Privaten Musikschule ist der Unterricht mit Blasinstrumenten nicht gestattet.

Alle bisherigen Regelungen bleiben unverändert und müssen weiterhin befolgt werden.

Hier finden Sie das aktuell geltende Hygienekonzept der Privaten Musikschule Allensbach, gültig ab dem 29.11.2021

Hygienekonzept-Update vom 29.11.2021 Alarmstufe II

Corona-Update vom 17.11.2021 Alarmstufe

Corona-Update vom 3.11.2021 Warnstufe

Hier finden Sie das Hygienekonzept der Privaten Musikschule Allensbach, gültig ab 13.09.2021.

Hygienekonzept

Wir bitten alle, Musiklehrer*innen, Eltern und Schüler*innen das Hygienekonzept konsequent umzusetzten, damit weiterhin ein reibungsloser Ablauf grantiert ist.

Nochmals der Hinweis, verantwortungsbewusst mit den Regelungen umzugehen, damit die MUSIK an erster Stelle steht!

Bitte informieren Sie sich immer aktuell unter: BW-Corona-Verordnung für Musikschulen