Buchen Gemeinde Allensbach
Lars Reichow
© Mario Andreya

Lars Reichow

"Lust" 

Container

DI, 28. April 2020 | 20 Uhr | Pfarrheim Allensbach | ausverkauft

Lars Reichow hat „Lust“. Lust auf ein politisches Programm. Denn ihm ist der Kragen geplatzt. Höchste Zeit für ein klares Bekenntnis zu Europa und zur Demokratie. Ein Programm gegen Nationalismus. Für einen schönen Abend! Lust auf Liebe. Lust auf Leben. Lust auf Politik. Lust statt Lüge. Der wahre Lars. Lars Reichow live.

Der Klaviator und Deutsche Kleinkunstpreisträger zählt „…zu den derzeit besten seines Fachs, wenn er nicht gar der Beste in Deutschland ist. Denn keiner ist so wortgewandt, geistreich und rhetorisch versiert wie Reichow…“ Acher-Bühler-Bote.

Über zehn erfolgreiche Kabarettprogramme mit Klavier, Stimme und eigenen Texten und ein begeistertes Publikum katapultierten ihn an die Spitze der deutschen Kleinkunst. Mit zehn Kleinkunst- und Kabarettpreisen wurde er ausgezeichnet. 

Lust auf Kabarett? Mit Lars Reichow auf jeden Fall!" so die Badische Zeitung. Es sind ein paar Jahre vergangen, dass der Wortakrobatiker auf der Allensbacher Bühne stand und

Wir haben Lust auf Lars Reichow, seinen Wortwitz, seine scharfe Satire und virtuos gespielte Musik! 

www.larsreichow.de

Einzelkarten: € 25.- / € 23.- (Schüler, Studenten, Rentner)  | Info: Kultur- und Tourismusbüro Allensbach | Tel: +49 (0) 75 33 801 35 |  kulturbuero@allensbach.de