Buchen Gemeinde Allensbach
Renaud Garcia Fons
© Nicolas Dattilesi

RENAUD GARCIA-FONS & CLAIRE ANTONINI 

»Farangi - Du Baroque à L'Orient«

Container

DI, 27. Oktober 2020 | 20 Uhr | ev. Gnadenkirche Allensbach

Zwei Musiker, ein Duo und das gemeinsame Bestreben, der musikalischen Begegnung von Orient und Okzident und ganz besonders der Barockmusik eine neue Ausdrucksweise zu geben.

„Der Paganini des Kontrabasses“ Renaud Garcia-Fons zählt zu den außergewöhnlichsten Musikern der Jazz- und Weltmusikszene und ist mit seiner einzigartigen Klangsprache auf seinem fünfsaitigen Kontrabass einer der virtuosesten Bassisten der Gegenwart.

Claire Antonini brilliert auf der Laute, der iranischen Tar, gilt als Koryphäe auf der Theorbe und begleitet u.a. regelmäßig den Countertenor Philip Jaroussky.

Die beiden vielfach ausgezeichneten Ausnahmeinstrumentalisten stehen immer wieder gemeinsam auf den internationalen Bühnen, wie z.B. der Oper in Lyon, der Met in New York oder beim Festival Elmau in Deutschland.

Als Duo vereinen sie zeitgenössischen Jazz mit arabischen Rhythmen und Alter Musik. Eine musikalische Verbindung, die vielschichtig und farbenfroh schillert und eine elegante Fusion von barocken, sowie kurdischen und persischen Elementen und Eigenkompositionen ist. Dabei klingen die Beiden wie ein kleines Orchester.

„Farangi“, das sind einzelne Meisterstücke und für uns die Entdeckung! Musik zum Eintauchen.

 

Einzelkarten: € 24.- / € 22.- (Schüler, Studenten, Rentner)  | Info: Kultur- und Tourismusbüro Allensbach | Tel: +49 (0) 75 33 801 35 |  kulturbuero@allensbach.de