Buchen Gemeinde Allensbach
Mnozil Brass
Mnozil Brass

Mnozil Brass

Container

FR 22. September 2023 | Bodanrückhalle

MNOZIL BRASS „Phoenix“ 

In den fast 27 Jahren ihres Bestehens hat die Gruppe Mnozil Brass ausgiebig und mit großem Ernst Unernstes, ja sogar Heiteres gespielt.

Im neuen Programm „Phoenix" werden die Spielregeln von Grund auf geändert. Ab sofort beleuchtet das grandiose Blechbläserensemble mit angemessenem Unernst die ernsten Dinge des Lebens.

Lustvoll werden all die kleinen Dämonen, die uns beim Streben nach dem Wahren, Edlen und Reinen immer im Weg stehen, einer gepfefferten bläserischen Reflexion unterzogen. Warum wollen wir gar nicht so heilig sein? Warum sind wir lieber haltsam als enthaltsam und wieso zum Teufel ist´s in der Nacht oft lustiger als am Tag?

Mnozil Brass stellt sich diesem Fragenkomplex ausgiebig und angezuckert und immer mit einer Prise eingebildeter Altersweisheit im neuen Programm.

Ist es ein Konzert oder ein musikalisches Kabarett? Es ist beides und allergrößtes Vergnügen.Das österreichische Bläserseptett begeistert mit seinem Repertoire aus Blasmusik, Jazz und Popmusik bis hin zu Oper und Operette. Dabei wird das höchst virtuose Spiel ergänzt durch komödiantische Einlagen.

Mnozil Brass sind:

Thomas Gansch, Trompete | Robert Rother, Trompete |Roman Rindberger, Trompete | Leonhard Paul, Posaune, Basstrompete | Gerhard Füßl, Posaune | Zoltán Kiss, Posaune | Wilfried Brandstötter, Tuba

www.mnozilbrass.at

Sie sind weltweit unterwegs und zum ersten Mal in Allensbach. Ein Abend mit Mnozil Brass ist beste musikalische Unterhaltung und einfach Kult!

Karten sind bereits im Kultur- und Tourismusbüro Allensbach erhältlich. Tel 07533 - 801 35 oder kulturbuero@allensbach.de

Einzelkarten: € 40.- / € 37.- (Schüler*, Studenten* Senior* & Sozialpassinhaber*innen) , Kinder bis 14 J. € 10.-  | Kultur- und Tourismusbüro Allensbach | Tel: +49 (0) 75 33 801 35 kulturbuero@allensbach.de

Corona-Hinweis: Wir empfehlen vor der Veranstaltung einen Selbst- oder Schnelltest zu machen und  während dem Konzert eine FFP2-Maske zu tragen. Wir bitten zum Schutz der anderen Besucher*innen bei Erkältungssymptomen von einem Konzertbesuch abzusehen. VIELEN DANK