Buchen Gemeinde Allensbach
Misia
© C.B. Aragao

Misia

"Misia and her poets"

Container

Corona-Hinweis vorab: Aufgrund der aktuellen Situation mit Covid-19 wird das Konzert mit MISIA auf den 10.10.2022 verschoben. Bereits gekaufte Tickets vom 08.05.2020 behalten ihre Gültigkeit! Auch wenn die 3G-Regelung bundesweit entfällt, empfehlen wir vor  Veranstaltungsbeginn einen Selbst- oder Schnelltest zu machen und wir freuen uns, wenn Sie während dem Konzert eine Maske tragen.

MO 10.10.2022 | 20 Uhr | ev. Gnadenkirche  | Allensbach Hat's | ausverkauft

Exklusivkonzert

MISIA "Misia and her poets"

Misia – voice | Fabrizio Romano -  Piano

Die Grande Dame und legendäre Stimme des Fado in einem einzigartigen intensiven Duo-Konzert in Allensbach

Das Konzert mit Misia war im Rahmen des Bodenseefestivals 2020 geplant und musste aufgrund der Pandemie mehrfach verlegt werden. Nun kommt sie zu einem Exklusivkonzert nach Allensbach.

Misia ist die Grande Dame und legendäre Stimme des Fado. Sie gilt als eine der schillerndsten und interessantesten Fadista und verschaffte dem portugiesischen Fado weltweite Popularität. Ihre einzigartige Stimme und atemberaubende Bühnenpräsenz beeindrucken immer wieder aufs Neue. Auf dem langen Weg des Fado in die Moderne ist Mísia, die von einigen auch als „Anarchistin des Fados“ bezeichnet wird, eine unumgängliche Wegbereiterin. In Allensbach präsentiert sie einen Abend, in der sie das reiche Repertoire des traditionellen Fado mit Gedichten ausschmückt, die ihr von einigen der wichtigsten zeitgenössischen Autor*innen wie Lídia Jorge, Hélia Correia, José Luís Peixoto, Paulo José Miranda oder José Saramago auf den Leib geschrieben wurden. Außergewöhnliche Autoren, die Mísias Stimme als perfektes Instrument für die in ihren Texten enthaltenen Gefühle sehen.

„Misias Stimme ist mehr als nur eine Stimme. Sie ist ein wunderbares Instrument, mit dem sie dem Zuschauer alle Gefühlsnuancen auf einem unsichtbaren Fluss zutreiben lässt.” Literatur-Nobelpreisträger José Saramago

Misia wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Sie konzertiert in internationalen Konzert- und Opernhäusern und am 10. Oktober in intimer Duo-Besetzung in der Gnadenkirche. Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

www.misia-online.com

Einzelkarten: € 35.- / € 32.- (Schüler*, Studenten*, Rentner*, Senioren, Hartz IV-Empfänger*Innen) | Kultur- und Tourismusbüro Allensbach | Tel: +49 (0) 75 33 801 35 |  kulturbuero@allensbach.de