Buchen Gemeinde Allensbach
Dieter Ilg Trio
© Till Brönner

Dieter Ilg Trio

"RAVEL" - Release Tour

Container

Corona-Hinweis:  Aufgrund der Situation mit Covid-19 wird das Konzert verschoben. Bereits gekaufte Tickets vom 28.09.2020 behalten ihre Gültigkeit! Auch wenn die 3G-Regelung bundesweit entfällt, empfehlen wir vor  Veranstaltungsbeginn einen Selbst- oder Schnelltest zu machen und wir freuen uns, wenn Sie während dem Konzert eine Maske tragen.

DI 04.10.2022 | 20 Uhr | ev. Gnadenkirche | 23. JAZZ am SEE

Dieter Ilg – kontrabass | Rainer Böhm – piano | Patrice Héral – drums

Bearbeitungen und Imrpovisationen. Bester Kammerjazz, intim und extrovertiert zugleich.

Wie kaum ein anderer Kontrabassist und nur wenige Jazzmusiker überhaupt, hat sich der „Kreuzungsgenetiker für Klassik und Jazz“ (Süddeutsche) der Weiter-Erzählung der Musik klassischer Komponisten mit den Mitteln des Jazz verschrieben. Nach Verdi, Wagner, Beethoven, Bach widmet er sich in seinem neuen Programm dem großen Impressionisten Maurice Ravel. Mit unverwechselbar singendem Ton, so präzisem wie luftigem Groove, großer Vorstellungskraft und mit seinem außerordentlich agierenden Trio eröffnet er eine außergewöhnliche musikalische Welt.

Seit Jahren gehört Dieter Ilg zu den einflussreichen Stimmen des europäischen Jazz. Seine technische Brillanz und sein unverkennbarer Ton brachten ihm bis heute seine internationale Reputation und u.a. drei ECHOJazz ein. Ilgs Trio hebt Grenzen zwischen musikalischen Epochen und Genres auf und erschafft pure Musik, magische Momente, die das Trio zu einem der intensivsten Live-Formationen ihrer Art machen. Man muss dieses Trio (er)leben, zuhören allein genügt nicht. „Dieter Ilg und sein Trio sind Weltklasse“ (Gitarre & Bass) und eine perfekt klingende Symbiose.

Geplant war das Konzert bereits 2020. Wie so viele, musste auch dieses aufgrund der Pandemie verlegt werden. Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin (2020) behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

www.dieterilg.de

Einzelkarten: € 28.- / € 25.- (Schüler, Studenten Rentner)  | Info: Kultur- und Tourismusbüro Allensbach | Tel: +49 (0) 75 33 801 35 |  kulturbuero@allensbach.de