Buchen Gemeinde Allensbach
Dieter Ilg-Till Brönner
© Chris Noltekuhlmann

DAS DUO: DIETER ILG  & TILL BRÖNNER   

"Das Geburtstagskonzert"

Container

Ein Konzert „außer“ der Reihe, im kleinen Rahmen, im besonderen Ambiente von Schloss Freudental und anlässlich Dieter Ilgs 60. Geburtstag:

DAS DUO: DIETER ILG (Kontrabass) & TILL BRÖNNER (Trompete) „Das Geburtstagskonzert“ | So. 17.10. 2021 | 18 Uhr | Schloss Freudental

Das ist eine echte Überraschung und ein „Geburtstagsgeschenk“, auch fürs Publikum. Im kleinen Kreis, in der besonderen Atmosphäre des Schlosssaals von Freudental geben die beiden Musiker der Extraklasse ein akustisches Konzert und zelebrieren puren Musikgenuss.

Dieter Ilg, Deutschlands renommiertester Jazzkontrabassist „der mit dem Bass tanzt“ und mehrfacher EchoJazz-Preisträger und Till Brönner, der erfolgreichste deutsche Jazzmusiker, Komponist und Fotograf blicken auf eine lange intensive Zusammenarbeit zurück. Ihr erstes Konzert als Duo überhaupt gaben sie 2002 in Allensbach bei JAZZ am SEE.

„Die Reduktion auf das Wesentliche ist bis heute mein Credo“. Dieses Zitat von Till Brönner beschreibt treffend das Konzept dieses außergewöhnlichen Duos, das in kürzester Zeit vergessen lässt, dass es „nur“ ein Kontrabass und eine Trompete sind, die scheinbar ein ganzes Orchester erklingen lassen können.

„Wo lässt es sich trefflicher musizieren als in dieser barocken, freudvoll kammermusikalischen Atmosphäre, einem Ort, den es nur einmal auf diesem Planeten gibt?“ , so Dieter Ilg.

Also, Nicht versäumen – eine musikalische Melange zweier Individuen und großer Erzähler auf Schloss Freudental.

Einzelkarten: € 48.-  (begrenzte Teilnahmezahl). Es gilt u.a. 3 G (Stand 06.09.21). Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Coronabestimmungen. 

VVK & Info: Kultur- und Tourismusbüro Allensbach | Tel: +49 (0) 75 33 801 35 kulturbuero@allensbach.de