Buchen Gemeinde Allensbach
Ausflugslokal |  Gutbürgerlich • Regional • Traditionell

Berggasthof Burg Rosenegg

Hofgut Rosenegg 1, 78239 Rielasingen-Worblingen

Services Busparkplätze vorhanden, Parkmöglichkeiten am Haus, Terrasse, Garten, Wanderwege am Haus vorbei
Für Familien Kinder willkommen, Spielplatz
Der heutige Berggasthof Burg Rosenegg hat sich aus dem einstigen bischöflichen Wirtschaftshof, der sich bei der Burg Rosenegg befand, entwickelt. Seit dem Jahre 1811 war der Hof im Besitz der Familie Gohl. Um einem vielfältigen Bedürfnis entgegen zu kommen, hat schon 1866 ein Vorfahre der Familie Gohl eine Wirtschaft mit Konzession betrieben.Sie wurde bald für Spaziergänger und Wanderer eine beliebte Einkehr, die jedoch im Krieg 1870-71 den Betrieb einstellte. Der immer wieder von Gohl geforderten Erneuerung der Konzession stand die Ansicht der Gemeinde Rielasingen entgegen, es gebe im Dorf genügend Wirtschaften. Erst 1929 erhielt Karl Gohl eine neue Wirtschaftskonzession. Von dieser Zeit an ist der einstige Hof Rosenegg auch wieder ein Gasthaus.  Seit April ist der Berggasthof Burg Rosenegg einer von 300 "Schmeck den Süden Gastronom" Baden Württemberg  und mit 2 Löwen zertifiziert.
Ob zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Bike, der Biergarten lädt alle Durstigen ein, unter seinen schattigen Bäumen zu rasten. 

Kontakt


Hofgut Rosenegg 1
78239 Rielasingen-Worblingen

Telefon 07731 22445
Weiermann@burg-rosenegg.de

Quelle

Regio Konstanz-Bodensee-Hegau e.V.
Autor: