Buchen Gemeinde Allensbach
Kloster Hegne
© Achim Mende

Eine Zeitreise rund um das Kloster Hegne

Legenden bis heute

Container

Eine Reise durch die spannende Vergangenheit des Ortes mit seinen Geschichten rund um das Kloster und Schloss Hegne. Entdecken Sie den Ort, in dem sich gelebte Tradition und lebendige Moderne vereinen.

  • Termine: dienstags, 21.05., 18.06., 20.08. (10 Uhr), 10.09.2019 | 15.30 Uhr
  • Treffpunkt: Haus Ulrika in Hegne beim Klosterparkplatz. Anreise mit dem Seehas (Bahn) möglich. Ausstieg Haltepunkt Hegne.
  • Dauer: ca. 2 Stunden; min. 5 Teilnehmer
  • Kosten: 6,- € p. P., mit BODENSEECARD WEST 4,- € p. P., Kinder frei
  • Anmeldung: Kultur- & Tourismusbüro

TIPP: Kloster Hegne, Krypta der Seligen Schwester Ulrika, Bildungsangebote, Kreativworkshops, Ausstellungen u.a.  - www.kloster-hegne.de

Die Teilnehmer werden gebeten, auf gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung zu achten. Bitte denken Sie auch an Sonnen-, Mücken- und Zeckenschutz.