Buchen Gemeinde Allensbach
Naturschutzgebiet

Radolfzeller Aachried

Das Radolfzeller Aachried ist berühmt für seine Nebelstimmung am Morgen mit romantischen Sonnenaufgängen, die einmal komplett durch die rot-gelbe Farbpalette tauchen.

Mit 275 ha grenzt dieses Naturschutzgebiet an die drei Gemeinden Radolfzell, Moos und Singen. Schutzzweck ist die Erhaltung des Rieds als Feuchtgebiet. Zahlreichen, zum Teil vom Aussterben bedrohten Pflanzenund Tierarten wird damit ein Lebensraum geboten.

Tipp: Bei der Irisblüte präsentiert sich von Mai bis Juni das Ried in den kräftigsten Farben.

Quelle

Autor: