Buchen Gemeinde Allensbach
Wohnmobil Parkplatz

Wohnmobilstellplatz Mettnau

Strandbadstraße (beim Hartplatz des FC Radolfzell), 78315 Radolfzell am Bodensee

Der großzügig angelegte, neue Platz mit 31 Stellflächen auf der schönen Halbinsel Mettnau befindet sich in zentraler Lage – in wenigen Gehminuten sind das Naturschutzgebiet, der Untersee und die Innenstadt zu erreichen. So bietet er ideale Bedingungen für einen Individualurlaub inmitten einer attraktiven Freizeitregion. Der Stellplatz wurde am 3. Juli 2019 eröffnet.

Der Stellplatz ist geöffnet und kann vollumfänglich genutzt werden. Bei Anreise ist eine Registrierung erforderlich. Weitere Informationen: www.radolfzell-tourismus.de/de/planen-buchen/wohnmobilstellplaetze

Anreise und Aufenthaltsdauer

Die Anreise ist rund um die Uhr möglich, der Kauf des Stellplatztickets erfolgt bargeldlos am Automaten.
Eine Platzreservierung ist nicht möglich. Die Parkzeit ist auf 72 Stunden (3 Tage) begrenzt.

Infrastruktur

Der ganzjährig geöffnete Wohnmobilstellplatz bietet eine attraktive Infrastruktur: Ein neues Sanitärgebäude mit WCs, Behinderten-Toilette und Duschen, kostenloses W-LAN, Ver- und Entsorgung sorgen für bestmöglichen Komfort.
Aufgrund der aktuellen Situation müssen die Duschen geschlossen bleiben.

Die Stellflächen haben eine Größe von sechs mal zehn Metern und sind eben angelegt. Der Fahrweg ist asphaltiert.

Zahlungsmodalitäten - so funktioniert's

Die Stellplatzgebühren sowie die Kurtaxe werden am Kassenautomat am Stellplatz bezahlt. Die Zahlung ist nur mit EC- oder Kreditkarte möglich.

Beim Ticketkauf erhält der Gast gegen Zahlung der Pfandgebühr eine Servicekarte für die Nutzung von Strom, Wasser, Duschen und WC. Weiteres Guthaben kann jederzeit aufgeladen werden. Die Rückerstattung der Pfandgebühr sowie übrigen Guthabens erfolgt als Rückbuchung auf die EC-/Kreditkarte am Automaten.

Gästekarte BODENSEECARD WEST

Gäste auf dem Wohnmobilstellplatz Mettnau erhalten direkt beim Lösen des Parkscheins am Automaten ihre BODENSEECARD WEST. Somit können auch Wohnmobilisten, die außerhalb der Öffnungszeiten der Tourist-Information Radolfzell anreisen, sofort von den Vorteilen der BODENSEECARD WEST profitieren. Diese sind die freie Fahrt mit Bus und Bahn im Verkehrsverbund Hegau-Bodensee sowie bis Überlingen und Stein am Rhein und Vergünstigungen bei Ausflugszielen und Freizeitaktivitäten.

Wohlfühlplatz-Award

Seit 2010 vergibt der EMHC, Deutschlands ältester Wohnmobilclub (gegründet 1977) Preise an Anlagen, die seinen Mitgliedern durch ganz besondere Herzlichkeit und weitere Wohlfühlangebote aufgefallen sind. Auf der Reisemesse CMT im Januar 2020 in Stuttgart kürte der bundesweit aufgestellte Club wieder zwei Campingplätze und vier Reisemobilstellplätze zu neuen EMHC-Wohlfühlplätzen, darunter den erst vor kurzem eröffneten Wohnmobilstellplatz Mettnau. Besonders gut gefiel dem Euro Motorhome Club die feine Anlage im Grünen, die Nähe zur Altstadt und zum Bodensee sowie die Ausstattung des Stellplatzes mit Serviceangeboten und modernster Bezahltechnik. Mehr Infos

Weitere Informationen:

Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH
Bahnhofplatz 2
78315 Radolfzell am Bodensee
Telefon: +49 (0)7732 81-500
info@radolfzell-tourismus.de

Leistung Betrag in Euro Einheit
Stellplatzgebühr (Hauptsaison 01. Mai bis 30. September) 15,00 € je Mobil / 24 h
Stellplatzgebühr (Nebensaison 01. Januar bis 30. April & 01. Oktober bis 31.Dezember) 8,00 € je Mobil / 24 h
Kurtaxe 2,30 € pro Person / Nacht
Frischwasser 1,00 € pro 100 l
Einleitung Abwasser kostenfrei
Strom 0,60 € pro Kilowattstunde
Dusche 1,00 € pro 5 Minuten
Pfand Servicekarte 10,00 €

Kontakt

Wohnmobilstellplatz Halbinsel Mettnau
Strandbadstraße (beim Hartplatz des FC Radolfzell)
78315 Radolfzell am Bodensee

Quelle

Autor: