Allensbach hat's
HomeHomeSucheSucheÜbersichtÜbersichtImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
Allensbach hat's
Termine | Highlights 2019 | Mühlenweg Museum | JAZZ am SEE-19 | "umsonst_draußen" | Ferienwochen | Kunst | wine &

Fisch für Kunst 2011
Allensbacher Künstler
Fritz Mühlenweg
Elisabeth Mühlenweg
Otto Marquard
Richard Dilger
Gerhard Dietze
Irene Schlösser
Dietmar Henneka
Marianne Hagemann
Ulrike Ottinger
Dale C. Schaefer
Peter Moehrle
Matthias Holländer
Claus Dechert
Gaby Hauptmann
Kunstroute

 

Peter Moehrle

1952 - 2002

 

Beschäftigung mit der Malerei seit früher Jugend,"Wenn andere Fußball spielten, bin ich viel lieber malen gegangen". Kunst als Kommunikation. Kunst als Einblick in das Wesen, in das Unterbewusstsein. Peter Moehrle benutzte die Kunst als Instrument - als Instrument zur Verarbeitung, zur Bearbeitung seiner Gefühlswelt, seiner Gedanken. Vielleicht ein Weg, zu sich selbst, zur Sinngebung des Lebens.

Die Bilder haben keinen Titel, die Bilder brauchen keine Titel. Peter Moehrle war der Überzeugung, dass jeder Mensch seine eigene Gefühle, seine  eigenen Assoziationen einem Bild gegenüber hat und die wollte er weder steuern noch durch Interpretationen tot reden. Seine Bilder kreisen immer um zwischenmenschliche Beziehungen. "Das ist für mich eine Art der Verarbeitung, ich male mir was von der Seele."

zum Seitenanfang

Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach | Im Bahnhof | Konstanzerstr. 12
78476 Allensbach | Telefon: +49 7533 801-34 | Fax: +49 7533 801-36
Email: kulturbuero@allensbach.de | Email: tourismus@allensbach.de
Erstellt durch K&K Internet GmbH