Allensbach hat's
HomeHomeSucheSucheÜbersichtÜbersichtImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
deutsch | english
Allensbach hat's
Gemeinderat | Verwaltung | Gemeinde | Ortschaften | Wahlen | Ortsplan


 

LED-Sanierung der Hallenbeleuchtung der Riesenbergsporthalle Allensbach

 

Im April hatte der Gemeinderat beschlossen, dass die Beleuchtung in der Riesenberghalle energetisch erneuert werden soll.

Die bisherigen ca. 45 Leuchten an der Hallendecke sind große 400-Watt-Strahler und verbrauchen im Jahr rd. 50.000 kWh Strom.

Durch die Erneuerung werden voraussichtlich 30.000 kWh Strom pro Jahr gespart. Außerdem errechnet sich eine CO2-Ersparnis von 20 Tonnen pro Jahr.

 

An der Hallendecke werden ca. 50 neue LED-Leuchten installiert. Damit wird auf dem Spielfeld eine ausreichende Ausleuchtung sichergestellt. Alle weiteren Leuchtkörper im Gebäude werden ebenfalls ausgetauscht.

 

Die Gemeinde hatte die Arbeiten ausgeschrieben. In der Gemeinderatssitzung am 26. Juni wurden die Arbeiten an die günstigste Bieterin einstimmig vergeben. Den Auftrag hat die Firma Wehrle mit einer Angebotssumme von rd. 67.000 € erhalten. Insgesamt wird die Erneuerung voraussichtlich 85.000 € inklusive Nebenkosten und Planungshonorarkosten.

 

Die Gemeinde erhält für die Maßnahme beträchtliche Zuschüsse des Landes und der Stadtwerke Konstanz in Höhe von insgesamt ca. 45.000 €. Von den Stadtwerken erhält die Gemeinde ca. 20.000 € im Rahmen der Zertifizierung für das „Grüner-Strom-Label“.

Im Rahmen der Versorgung der Kunden der Stadtwerke werden für spezielle Projekte zur Energieeffizienz Fördermittel zur Verfügung gestellt.

 

Die Bundesmittel i.H.v. ca. 25.000 € stammen aus der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen.

 

Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort in Allensbach bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtung

zum Seitenanfang

Impressum |
© Gemeinde Allensbach | Rathausplatz 1 | 78476 Allensbach
Telefon: +49 7533 801-0 | Fax: +49 7533 801-12
Email: gemeinde@allensbach.de
Erstellt durch K&K Internet GmbH