Willkommen in Allensbach!

 
 
 Kurzportrait

Sie wollen sich erst einmal einen groben Überblick verschaffen oder die Allensbacher Hintergründe erkunden? Von A-Z? Mit der Demoskopie, den Schmieder Kliniken, dem Kloster Hegne und dem Kurhaus Hildegard hat Allensbach regional, sowie auch über die Grenzen hinaus Bekanntheit erfahren.

 

Im Kurzportrait zu unserem Kernort und den Ortsteilen Hegne, Kaltbrunn, Langenrain und Freudental erfahren Sie Grundlegendes zu unserer Gemeinde, inklusive Ortsplänen.

 
 

Allensbach ist optimal gelegen, falls Sie gerne die Besonderheiten der Region ausschöpfen wollen. Mit Bus, Bahn, oder auch mit dem Rad sind die Attraktionen der Umgebung leicht zu ereichen. Egal ob Mainau, Säntis, Stein am Rhein - es gibt vieles zu erleben!

 
 

Auch landschaftlich begeistert Allensbach. Rund 90% der Gemeindefläche stehen unter Natur- & Landschaftsschutz. Eine Lebens- und Ferienlandschaft voller Kraft, aus der jeder schöpfen kann.

 

Mit dem Bodanrück, dem Mindelseegebiet, dem Wollmatinger Ried, der Mainau, der Höri und de nahegelegenen Hegauvulkanen ist diese Region aber auch über die Allensbacher Grenzen hinaus eine Schatzkiste.

 
 

WELTERBESTÄTTE ALLENSBACH STRANDBAD

 

Allensbach blickt als Ort auf über 1.250 Jahre Geschichte zurück. Wenn Sie an Steinzeitdolch, Burgruinen, Keltengräbern, Wappensage und Co. interessiert sind, dann erfahren sie hier etwas über die geschichtlichen Besonderheiten unserer Region.

Letzte ─nderung: 23.4.2018
© Gemeinde Allensbach | Rathausplatz 1 | 78476 Allensbach
Telefon: +49 7533 801-0 | Fax: +49 7533 801-12
Email: gemeinde@allensbach.de