Allensbach hat's
HomeHomeSucheSucheÜbersichtÜbersichtKontaktKontaktImpressumImpressum
Allensbach hat's
Termine | Highlights 2018 | Mühlenweg Museum | JAZZ am SEE | "umsonst_draußen" | Ferienwochen | Kunst | wine &

Alpin Drums
Vladimir Korneev
Stefan Waghubinger
Maxi Schafroth
Onair
Nils Landgren
20 Jahre JAZZ am SEE

 

 
 

FR | 23.02.2018

AUSVERKAUFT
PFARRHEIM

20 UHR

 

ZUSATZTERMIN 22.02.2018

ALPIN DRUMS

"DER BERG GROOVT!"

 

 
 
 Alpin Drums

Toni Bartl ist ein Meister darin, den Rhythmus des alpinen Alltags in ein audio-visuelles Klangspektakel zu verpacken. Virtuos präsentieren seine Alpin Drums, allesamt Profimusiker, die gesamte Bandbreite der Percussion-Kunst. Als echter „Bergbauernbua“ und Weltmeister an der Steirischen Harmonika weiß Bartl: „Der Berg groovt!“. Das hat er eindrucksvoll mit dem inzwischen weltberühmten Stück „Blechlawine“ gezeigt: das Highlight aus dem ersten furiosen Programm wurde als facebook - Video millionenfach angeklickt. Es folgten Gastspiele in großen TV-Shows, Auftritte in ganz Europa und sogar im Oman.

 

Nun ist das Quartett endlich wieder auf Tournee und überrascht mit neuen Nummern, in denen gewöhnliche Utensilien des Bergalltags so ideenreich und witzig zu Musikinstrumenten umgewandelt werden, dass sie das Publikum immer wieder in größtes Staunen versetzen und begeistern.

 

Da steppen Melkschemel und Milchkannen zu klatschenden Händen, fliegen Messer in atemberaubendem Tempo auf ein Brotzeitbrettl, das nur Sekunden später als tönender Tischtennisschläger den Takt angibt. Es folgen ein akrobatischer mitreißender Klopf-, Klepper- und Klappstuhltanz, ein neunstimmiges Pfeifkonzert für Fußbälle und mit dem satten Klang von vier Holzfassln können selbst Kodotrommler kaum mithalten.

„… eine Kreativität, die alles Denken in einfachen musikalischen Kategorien unmöglich machte.“ (Aachener Zeitung).

 

Der Takt der Axt, das Rauschen der Sense, das Zischen des Melkens – das Leben in den Bergen ist einfach Rhythmus pur. Und tatsächlich: „Der Berg groovt!“.

 

Übrigens – erfahrene Blind Dater haben Toni Bartl bereits mit Knedl & Kraut erlebt….

 

 
 

 

 

Einzelkarten: € 26.- / € 24.- (Schüler, Studenten, Hartz Vier Empfänger)

Info: Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach,

Tel: +49 (0) 75 33 801 35 | Email: kulturbuero@allensbach.de 

 
zum Seitenanfang

Kultur- und Verkehrsbüro Allensbach | Im Bahnhof | Konstanzerstr. 12
78476 Allensbach | Telefon: +49 7533 801-34 | Fax: +49 7533 801-36
Email: kulturbuero@allensbach.de | Email: tourismus@allensbach.de
Realisiert mit CMS add.min

Veranstaltungsort:

Pfarrheim Allensbach

Kirchgasse 4

78476 Allensbach